Sie sind hier: RAV

Willkommen auf der Seite des RAV

Der RAV ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten.

Seit seiner Gründung im Jahr 1979 tritt der RAV für das Ziel ein, Bürger- und Menschenrechte gegenüber staatlichen, wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Machtansprüchen zu verteidigen und auf eine fortschrittliche Entwicklung des Rechts hinzuwirken.

Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Kampf um die freie Advokatur, denn die Freiheit von staatlicher Bevormundung stellt für die anwaltliche Tätigkeit eine notwendige Bedingung dar, um diese Aufgabe wahrnehmen zu können.

Lesen Sie hier weiter über das Selbstverständnis des RAV >>>

Empfehlung Fachanwaltskurse

 

Jetzt anmelden:

RAV-Fachlehrgang Migrationsrecht 2017/2018 in München

Kurs in 7 Bausteinen zum Erwerb besonderer Kenntnisse gem. §§ 4, 14 p FAO
Die Durchführung des Lehrgangs wurde beschlossen - Restplätze vorhanden.

 

Anwaltlicher Notdienst zum G20-Gipfel in Hamburg – Pressemitteilungen

Zur Sicherung rechtsstaatlicher Verfahren in der Zeit der zu erwartenden Proteste rund um den G20-Gipfel in Hamburg am 7. und 8. Juli 2017 haben Rechtsanwält*innen zusammen mit dem Republikanischen Anwältinnen- und Anwälteverein...

Lawyers in Europe and the Crisis of Fundamental Rights // Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Europa und die Krise der Grundrechte

16. September 2017: 30 YEARS OF ACTIVISM

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde und Freundinnen des RAV,

wir laden Sie/euch herzlich zur Konferenz "30 YEARS OF ACTIVISM" ein, die die Vereinigung der Europäischen Demokratischen Anwältinnen und Anwälte (EDA/ European Democratic Lawyers, AED-EDL) gemeinsam mit dem RAV und in Kooperation mit dem akj-berlin sowie der Vereinigung Berliner Strafverteidiger durchführt. Über eine Weiterverbreitung in Ihren / euren Verteilern freuen wir uns!

Die Vereinigung der ›Europäischen Demokratischen Anwältinnen und Anwälte‹ feiert ihr 30-jähriges Bestehen zur Verteidigung der Bürger- und Menschenrechte. Diese Föderation europäischer Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte ist weiterhin dem Ziel einer...  >>>

Fortsetzung der Hauptverhandlung gegen 46 Anwält*innen, sog. KCK-Anwaltsverfahren

Bericht zur Prozessbeobachtung in Istanbul am 6. Juli 2017

Das Verfahren

Seit Juli 2012 beobachtet eine internationale Delegation von Anwaltsvereinigungen (aus Deutschland: RAV, Vereinigung Berliner Strafverteidiger, DAV, Berliner Anwaltskammer) das Verfahren gegen 46 meist kurdische Anwält*innen, denen aufgrund ihrer anwaltlichen Tätigkeit für Abdullah Öcalan die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung (KCK) vorgeworfen wird. Im November 2011 fand eine Türkei-weit angelegte Repressionswelle statt, in dessen Zuge die Kolleg*innen festgenommen wurden. Einige von ihnen befanden sich knapp 2 ½ Jahre in Untersuchungshaft. Das Strafverfahren wird seit nunmehr 5 Jahren gegen die Kolleg*innen geführt, weitere Verfahren gegen die Verteidiger*innen der hier angeklagten Kolleg*innen schlossen...  >>>

Mietenpolitische Diskussion zur Bundestagswahl. Mittwoch, 06.09.2017, 19:30 Uhr

Ist der Mieterschutz am Ende?

Wohnraum ist knapp

Gleichzeitig sind die Möglichkeiten unliebsamen (Alt-) Mieterinnen und Mietern kündigen zu können in den letzten Jahren vielfältiger geworden und werden von vielen Vermieterinnen und Vermietern auch konsequent genutzt. Immer mehr Menschen sind so von dem unfreiwilligen Verlust ihrer Wohnung durch Kündigung nach Zahlungsverzug (aufgrund steigender Miete), wegen Eigenbedarf oder aus sonstigen verhaltensbedingten Gründen betroffen.

Wohnraum wird immer teurer

Für die Aushöhlung des Kündigungs- schutzes sind nicht nur lasche Bundesge- setze, sondern auch die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs der letzten Dekade verantwortlich. Reformvorschlä- ge zur Stärkung...  >>>

rss symbol Mitteilungen des RAV als Newsfeed (RSS 2.0) abonnieren

Lupe

09.12.2017 - GLS-Campus, Kastanienallee 82, 10435 Berlin

Die Verlesung von schriftlichen Erklärungen, Vernehmungsprotokollen und anderen Urkunden (§§ 249 ff. StPO)

Fortbildung Ritter/17
Kooperationsveranstaltung RAV / Vereinigung Berliner Strafverteidiger e.V.

 




Aktuelle Publikationen

Der aktuelle RAV InfoBrief #113 aus März 2017 als PDF: