Sie sind hier: RAV

Willkommen auf der Seite des RAV

Der RAV ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten.

Seit seiner Gründung im Jahr 1979 tritt der RAV für das Ziel ein, Bürger- und Menschenrechte gegenüber staatlichen, wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Machtansprüchen zu verteidigen und auf eine fortschrittliche Entwicklung des Rechts hinzuwirken.

Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Kampf um die freie Advokatur, denn die Freiheit von staatlicher Bevormundung stellt für die anwaltliche Tätigkeit eine notwendige Bedingung dar, um diese Aufgabe wahrnehmen zu können.

Lesen Sie hier weiter über das Selbstverständnis des RAV >>>

 

Jetzt anmelden:

Verteidigung im Jugendstrafverfahren

Dr. Dominique Schimmel

Seminar Nr. 1/15

 

Unterstützungsaufruf

EU-Initiative ›Kennzeichnungspflicht für Polizeikräfte‹

Sehr geehrte Damen und Herren,
Kolleginnen und Kollegen,
Befreundete sowie Genossinnen und Genossen,

gemeinsam mit allen Mitgliedsorganisationen der EDA (Europäische Demokratische Anwältinnen und Anwälte) haben wir in den vergangenen Wochen Fakten zum Stand der...  >>>

>Insight NSU< Veranstaltungsreihe

Der NSU-Komplex im Lichte nordirischer Erfahrungen

Zusammen mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung und NSU Watch entwickelte der RAV eine Veranstaltungsreihe zum strukturellen Rassismus in Europa vor dem Hintergrund des NSU-Prozesses in München (vgl. dazu unten den Hintergrund).

Zweite Veranstaltung:

23. Januar 2015,...  >>>

Pressemitteilung vom 28.11.14

Die Mietenbremse der Großen Koalition ist kein effektives Mittel zur Bekämpfung der Mietenexplosion

Die Bundesregierung hat im Oktober 2014 einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Mietrechts vorgelegt. Kernstück ist die sog. Mietenbremse. Die Mieterhöhung soll bei Wiedervermietung auf 10% über der ortsüblichen Vergleichsmiete beschränkt werden.

Das Gesetz wird in der derzeit...  >>>

rss symbol Mitteilungen des RAV als Newsfeed (RSS 2.0) abonnieren

Lupe

05.09.2014 09:00: GLS-Campus, Kastanienallee 82, 10435 Berlin
Fachlehrgang Strafverteidigung / Fachanwaltskurs Strafrecht in Berlin  >>>

17.01.2015 10:00: EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80 RGB, 80336 München
Das Dublin III-Regime und Fragen der Haft bei innereuropäischen Überstellungen von Asylsuchenden  >>>