Sie sind hier: RAV

Willkommen auf der Seite des RAV

Der RAV ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten.

Seit seiner Gründung im Jahr 1979 tritt der RAV für das Ziel ein, Bürger- und Menschenrechte gegenüber staatlichen, wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Machtansprüchen zu verteidigen und auf eine fortschrittliche Entwicklung des Rechts hinzuwirken.

Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Kampf um die freie Advokatur, denn die Freiheit von staatlicher Bevormundung stellt für die anwaltliche Tätigkeit eine notwendige Bedingung dar, um diese Aufgabe wahrnehmen zu können.

Empfehlung Seminar

 

Jetzt anmelden:

Start, default helper
eventStart 17-03-20
eventStart (Inline notation) 17-03-20
eventStart (unixtime) 1584436260
eventStart (date format %d.%m.%y) 17.03.20
eventStartdate 17-03-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 17.03.20
eventStart (time format) 10:11
eventStarttime (time format) 10:11
eventStarttime (Inline notation) 10:11

Start, Roq helper
eventStart 2020-03-17
eventStart (date format) 
eventStartdate (date format) 
eventStart (time format) 09:11 BAD
eventStarttime (time format) 00:00 NULL

End
eventEnd 19-04-20
eventEnd (Inline notation) 19-04-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 19.04.20
eventEnddate 19-04-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 10:11
eventEndtime (time format) 10:11 BAD

17.03.20 - 19.04.20 10:11 - 10:11 - Berlin

Die Geschäftsstelle arbeitet im Home-Office. Das Telefon kann leider nicht bedient werden. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an kontakt@rav.de

Bitte bleiben Sie gesund & solidarisch!

 

Für eine feministische Ausgabe des RAV InfoBrief in der zweiten Jahreshälfte 2020

CALL FOR PAPER bis 31.7.2020

Solidaritätserklärung

Screenshot eines Videos des RAV zu #freethemall

Der RAV beobachtet seit vielen Jahren Gerichtsverfahren in der Türkei, in denen Rechtsanwält*innen wegen der Ausübung ihrer Berufstätigkeit, insbesondere wegen der Verteidigung von Oppositionellen und Kurd*innen, vom Erdoğan Regime als Terroristen strafverfolgt und inhaftiert werden.

Nach dem sog. Putschversuch von 2016 wurden unsere Schwesterorganisationen, die ÇHD (Çağdaş Hukukçular Derneği, Progressive Anwaltsorganisation) und die ÖHD (Özgürlükçü Hukukçular Derneği, Anwält*innen für Freiheit) verboten und ihre...

>>

Pressemitteilung 8/20, 21.4.2020

Kundgebung am 23. April 2020, 17.00 Uhr in Berlin

#LagerEvakuieren

 

Am 23. April 2020 werden wir von 17.00 bis 18.00 Uhr in Berlin eine Kundgebung durchführen, um auf die alarmierende Situation in den griechischen Flüchtlingslagern aufmerksam zu machen und die Forderung nach der sofortigen Auflösung der Lager und der Unterbringung der Geflüchteten in den EU-Staaten zu unterstützen.

Wir, das sind eine Reihe von zivilgesellschaftlichen Organisationen und Einzelpersonen, stellvertretend für viele, die ihre Stimme erheben

  • für die Einhaltung der Bürger- und Menschenrechte,
    - auch...
>>

Offener Brief von 44 Organisationen, 21.4.2020

Sehr geehrter Herr Regierender Bürgermeister Michael Müller,
sehr geehrter Herr Innensenator Andreas Geisel,
sehr geehrte Vorsitzende der Fraktionen von SPD, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen, CDU und FDP im Berliner Abgeordnetenhaus,

47 unbegleitete minderjährige Geflüchtete zwischen 11 und 15 Jahren aus den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln Samos, Lesbos und Chios sind am Samstag in Deutschland angekommen. Ca. 39.000 Geflüchtete leben dort weiterhin, darunter 13.000 Kinder und Jugendliche, unter...

>>

Pressemitteilung Nr. 07/20 vom 15.4.2020

Die Bundesregierung hat auf die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zunächst zügig reagiert und unter anderem eine schnelle Verabschiedung von Schutzvorschriften für Wohnungs- und Gewerbemieter*innen erwirkt. Allerdings konzentriert sich die Diskussion aktuell allein darauf, wie den Vermietern und Vermieterinnen die Mieteinnahmen zu 100 Prozent erhalten werden können. Die Frage nach einer gerechten Verteilung der Lasten der Corona-Krise wird nicht gestellt.

Vor diesem Hintergrund erweisen sich die neuen...

>>

Gemeinsame Pressemitteilung europäischer Jurist*innenvereinigungen, 7.4.20

Die Europäische Vereinigung der Juristinnen und Juristen für Demokratie und Menschenrechte (EJDM) und die Europäischen Demokratischen Anwält*innen (AED-EDL) sind europäische Anwaltsorganisationen mit Mitgliedern in über 20 europäischen Ländern, darunter die Türkei. Beide Organisationen beobachten seit vielen Jahren Gerichtsverfahren in der Türkei, insbesondere die Massenprozesse gegen Anwält*innen ihrer zwei Mitgliedsorganisationen ÇHD (Çağdaş Hukukçular Derneği, Progressive Anwaltsorganisation) und ÖHD (Özgürlükçü...

>>

Pressemitteilung Nr. 06/20 vom 8.4.2020

Seit dem 1. September 2019 gelten für Geflüchtete in Deutschland neue Regeln im Existenzsicherungsrecht. Seitdem werden u.a. Grundsicherungsleistungen für Alleinstehende und Alleinerziehende in Sammelunterkünften nur zu 90 Prozent gewährt. Von ihnen könne erwartet werden, dass sie gemeinsam wirtschaften wie Ehepaare, heißt es in der empirisch nicht belegten Begründung zur Gesetzesänderung. Dagegen sind in Deutschland Eil- und Hauptsacheverfahren anhängig. Wegen der erheblichen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf...

>>

Merkblatt für Betroffene und Unterstützer*innen, 3.4.2020

Allerorts hören wir, dass es zu deutlich mehr häuslicher Gewalt kommt: Durch Ausgangseinschränkungen und Arbeit im Homeoffice sind sehr viele Menschen plötzlich auf beengtem Raum zu Hause; viele davon sind in großer, existenzieller Sorge. Nöte und Isolation steigern den Stress zu Hause und führen häufig zu vermehrten Aggressionen. Solche Entwicklungen wurden bereits aus China, Frankreich, Spanien und Italien berichtet, wo es während der #Corona-Isolation dreimal so viele Fälle von häuslicher Gewalt gab. Auch in...

>>

Pressemitteilung 5/20 vom 27.3.2020

Malta muss europäisches und internationales Recht beachten und anwenden

In der Nacht vom 25. auf den 26. März 2019 verließ ein Gummiboot Libyen mit etwa 114 Personen an Bord, darunter 20 Frauen und mindestens 15 Kinder. Es geriet in schwere Seenot und wurde von dem Öltanker El Hiblu 1 gerettet. Als die betroffenen Menschen bemerkten, dass sie zurück nach Libyen verfrachtet werden, begannen Szenen der Verzweiflung und Panik. Sie machten deutlich, dass dies für sie den Tod bedeuten würde. Nach von Amnesty International...

>>

Pressemitteilung AK-Mietrecht im RAV, Nr. 4/20 vom 20.3.20

AK Mietrecht im RAV appelliert an Gerichtsvollzieher*innen, Amtsrichter*innen und Vermieter*innen

Der Arbeitskreis Mietrecht im RAV fordert neben den Vermieter*innen auch alle Gerichtsvollzieher*innen auf, angesichts der aktuellen Situation auf Zwangsräumungen von Wohnungen und Geschäftsräumen zu verzichten.

Gerichtsvollzieher*innen handeln bei den ihnen zugewiesenen Zwangsvollstreckungsmaßnahmen gem. § 1 der Gerichtsvollzieherverordnungen selbstständig und unterliegen hierbei zwar der Aufsicht, aber nicht der...

>>

Pressemitteilung Nr. 3/20 vom 20.3.20

In Folge der Corona-Krise verlieren derzeit viele Menschen ihre Arbeit und damit ihr Einkommen. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann sie ihre Mieten nicht mehr zahlen können. Es drohen massenhaft Kündigungen von Mietverhältnissen und der Verlust von Wohnraum.

Das muss verhindert werden!

Daher ist es nötig, den Kündigungsschutz für diese Fälle zu verbessern und Menschen vor einer Zwangsräumung zu schützen.

  1. Kündigung wegen Zahlungsverzug

Nach aktueller Rechtslage verlieren Mieter*innen ihre Wohnung, wenn sie ihre...

>>

rss symbol Mitteilungen des RAV als Newsfeed (RSS 2.0) abonnieren

Start, default helper
eventStart 05-06-20
eventStart (Inline notation) 05-06-20
eventStart (unixtime) 1591356600
eventStart (date format %d.%m.%y) 05.06.20
eventStartdate 05-06-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 05. Juni 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 05.06.20
eventStart (time format) 13:30
eventStarttime (time format) 13:30
eventStarttime (Inline notation) 13:30

Start, Roq helper
eventStart 2020-06-05
eventStart (date format) 05. Juni 2020
eventStartdate (date format) 05. Juni 2020
eventStart (time format) 11:30 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 05-06-20
eventEnd (Inline notation) 05-06-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 05.06.20
eventEnddate 05-06-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 18:00
eventEndtime (time format) 13:30 BAD

05.06.20 13:30 - 18:00 - Bonn

RA Ulrich v. Klinggräff und RA Dr. Lukas Theune

4 Std. Seminarzeit gem. FAO

Start, default helper
eventStart 06-06-20
eventStart (Inline notation) 06-06-20
eventStart (unixtime) 1591430400
eventStart (date format %d.%m.%y) 06.06.20
eventStartdate 06-06-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 06. Juni 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 06.06.20
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-06-06
eventStart (date format) 06. Juni 2020
eventStartdate (date format) 06. Juni 2020
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 06-06-20
eventEnd (Inline notation) 06-06-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 06.06.20
eventEnddate 06-06-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

06.06.20 10:00 - 16:00 - Berlin

Sem. Nr. 20-14

RAin Johanna Künne

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

 

Start, default helper
eventStart 12-06-20
eventStart (Inline notation) 12-06-20
eventStart (unixtime) 1591948800
eventStart (date format %d.%m.%y) 12.06.20
eventStartdate 12-06-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 12. Juni 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 12.06.20
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-06-12
eventStart (date format) 12. Juni 2020
eventStartdate (date format) 12. Juni 2020
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 12-06-20
eventEnd (Inline notation) 12-06-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 12.06.20
eventEnddate 12-06-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

12.06.20 10:00 - 16:00 - Hamburg

Sem. Nr. 20-15

RAin Ulrike Donat

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

- Die Veranstaltung ist abgesagt -

Start, default helper
eventStart 13-06-20
eventStart (Inline notation) 13-06-20
eventStart (unixtime) 1592038800
eventStart (date format %d.%m.%y) 13.06.20
eventStartdate 13-06-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 13. Juni 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 13.06.20
eventStart (time format) 11:00
eventStarttime (time format) 11:00
eventStarttime (Inline notation) 11:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-06-13
eventStart (date format) 13. Juni 2020
eventStartdate (date format) 13. Juni 2020
eventStart (time format) 09:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 13-06-20
eventEnd (Inline notation) 13-06-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 13.06.20
eventEnddate 13-06-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 17:00
eventEndtime (time format) 11:00 BAD

13.06.20 11:00 - 17:00 - Berlin

Sem. Nr. 20-19

Trainerin Caroline Intrup

>> DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT

Start, default helper
eventStart 17-06-20
eventStart (Inline notation) 17-06-20
eventStart (unixtime) 1592406000
eventStart (date format %d.%m.%y) 17.06.20
eventStartdate 17-06-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 17. Juni 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 17.06.20
eventStart (time format) 17:00
eventStarttime (time format) 17:00
eventStarttime (Inline notation) 17:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-06-17
eventStart (date format) 17. Juni 2020
eventStartdate (date format) 17. Juni 2020
eventStart (time format) 15:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 17-06-20
eventEnd (Inline notation) 17-06-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 17.06.20
eventEnddate 17-06-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 20:15
eventEndtime (time format) 17:00 BAD

17.06.20 17:00 - 20:15 - Online

Sem.Nr. 20-18

RAe Benjamin Raabe und Henrik Solf

3 Std. Seminarzeit gem. FAO

Start, default helper
eventStart 11-12-20
eventStart (Inline notation) 11-12-20
eventStart (unixtime) 1607673600
eventStart (date format %d.%m.%y) 11.12.20
eventStartdate 11-12-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 11. Dezember 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 11.12.20
eventStart (time format) 09:00
eventStarttime (time format) 09:00
eventStarttime (Inline notation) 09:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-12-11
eventStart (date format) 11. Dezember 2020
eventStartdate (date format) 11. Dezember 2020
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 00:00 NULL

End
eventEnd 06-06-21
eventEnd (Inline notation) 06-06-21
eventEnd (date format %d.%m.%y) 06.06.21
eventEnddate 06-06-21
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 18:00
eventEndtime (time format) 09:00 BAD

11.12.20 - 06.06.21 09:00 - 18:00 - Hamburg

Kurs in 7 Bausteinen zum Erwerb besonderer Kenntnisse gem. §§ 4, 14 p FAO

Start, default helper
eventStart 30-10-20
eventStart (Inline notation) 30-10-20
eventStart (unixtime) 1604044800
eventStart (date format %d.%m.%y) 30.10.20
eventStartdate 30-10-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 30. Oktober 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 30.10.20
eventStart (time format) 09:00
eventStarttime (time format) 09:00
eventStarttime (Inline notation) 09:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-10-30
eventStart (date format) 30. Oktober 2020
eventStartdate (date format) 30. Oktober 2020
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 00:00 NULL

End
eventEnd 21-03-21
eventEnd (Inline notation) 21-03-21
eventEnd (date format %d.%m.%y) 21.03.21
eventEnddate 21-03-21
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 18:00
eventEndtime (time format) 09:00 BAD

30.10.20 - 21.03.21 09:00 - 18:00 - Berlin

Lehrgang in 7 Bausteinen zum Erwerb besonderer Kenntnisse gem. §§ 4, 13 FAO.

Aktuelle Publikationen

Der aktuelle RAV-InfoBrief #118 als PDF