Sie sind hier: RAV

Willkommen auf der Seite des RAV

Der RAV ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten.

Seit seiner Gründung im Jahr 1979 tritt der RAV für das Ziel ein, Bürger- und Menschenrechte gegenüber staatlichen, wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Machtansprüchen zu verteidigen und auf eine fortschrittliche Entwicklung des Rechts hinzuwirken.

Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Kampf um die freie Advokatur, denn die Freiheit von staatlicher Bevormundung stellt für die anwaltliche Tätigkeit eine notwendige Bedingung dar, um diese Aufgabe wahrnehmen zu können.

Empfehlung Seminar

 

Jetzt anmelden:

Start, default helper
eventStart 23-08-19
eventStart (Inline notation) 23-08-19
eventStart (unixtime) 1566547200
eventStart (date format %d.%m.%y) 23.08.19
eventStartdate 23-08-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 23. August 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 23.08.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-08-23
eventStart (date format) 23. August 2019
eventStartdate (date format) 23. August 2019
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 23-08-19
eventEnd (Inline notation) 23-08-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 23.08.19
eventEnddate 23-08-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

23.08.19 10:00 - 16:00 - Hamburg

Scheidung und Scheidungsfolgen - Einführung in das Recht der Ehescheidung mit Bezügen zum internationalen Recht

Sem.Nr. 19-15

RAin Ulrike Donat

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

Pressemitteilung Nr. 3 vom 2. Juni 2019

Das Geordnete-Rückkehr-Gesetz, das morgen im Innenausschuss des Bundestages verhandelt werden soll, ist ein fundamentaler Angriff auf den Rechtsstaat. Das Gesetz sieht systematische Inhaftierungen und existenzielle Einschnitte bei den Sozialleistungen und der Integration von Geflüchteten vor.

Rechtsanwältin Berenice Böhlo vom Vorstand des RAV sagt: »Dieses Gesetz stellt unsere Mandant*innen rechtlos. Es wird zu massenhaft rechtswidrigen Inhaftierungen und Abschiebungen kommen, ohne dass die Betroffenen einen Anwalt...

>>

Offener Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages

Am Montag den 3. Juni 2019 soll im Innenausschuss das sog. Geordnete-Rückkehr-Gesetz verhandelt werden, um es dann anschließend im Turboverfahren in der kommenden Woche durch das Parlament zu peitschen. Hiermit veröffentlichen wir auf den Offenen Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages, der auch vom RAV mit gezeichnet wurde.

*****

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Kürze werden Sie über zahlreiche Gesetzentwürfe aus dem Bereich des Asyl- und Aufenthaltsrechts entscheiden, die weitreichende Folgen für das...

>>

Thema: Feministische Rechtskritik

16.5.19 | 19 h | KuB

Eingeladen haben wir zu unserem 3. Berliner Regionaltreffen in 2019 Dr. Anna Hochreuter von der Redaktion der Feministischen Rechtszeitschrift „STREIT“, die uns eine Einführung in das Thema geben und von der Mitarbeit in der Redaktion der „STREIT“ berichten wird.

Donnerstag, den 16. Mai | 19.00 Uhr
Kontakt- und Beratungsstelle (KuB)
Oranienstr. 159
10969 Berlin
(U-Bahnhof Moritzplatz, M29 Moritzplatz)

Wie immer gilt:

Das Regionaltreffen ist offen für alle Interessierten, unabhängig von der Mitgliedschaft im RAV. Es...

>>

Pressemitteilung Nr. 2 vom 22. März 2019

Zu der Verurteilung von 18 Strafverteidiger*innen in der Türkei am 20. März 2019

Vorgestern, am 20. März 2019 wurden 18 Strafverteidiger*innen von dem 37. Istanbuler Strafgericht am Gerichtsstandort Silivri in Abwesenheit zu Haftstrafen zwischen 3 Jahren und 1 Monat und 18 Jahren und 9 Monaten verurteilt. 9 Kolleg*innen sollen für über 10 Jahre hinter Gitter.

Die Verurteilten sind Mitglieder des Vereins progressiver Juristinnen und Juristen (Çağdaş Hukukçular Derneği, ÇHD), der – wie auch der RAV – im europäischen Verband Europäische Demokratische Anwältinnen und Anwälte (EDA) organisiert ist....

>>

Thema: Fake News, Schießbefehl und Morde in Moabit: Die Märzkämpfe 1919 in Berlin

21.3.19 | 19 h | KuB

In Berlin wird gerade eifrig über die Enteignung einiger Immobilienunternehmen diskutiert. Ein wenig weiter gingen die Forderungen der Berliner Arbeiter*innen, die im Frühjahr 1919 den Generalstreik ausriefen und unter anderem eine umfassende Wirtschaftsdemokratie forderten. Doch das letzte Aufbäumen der Revolution 1918/1919 in Berlin wurde auf Anordnung der sozialdemokratischen Regierung durch Freikorps blutig niedergeschlagen, über 1.200 Menschen starben innerhalb weniger Tage. Aufgrund eines umfassenden...

>>

Pressemitteilung Nr. 1 vom 12. März 2019

RAV fordert die Berliner Regierungskoalition auf, zügig die landesrechtlichen Voraussetzungen für die Einführung eines Mietendeckels zu schaffen.

Am 6. März 2019 hatte der RAV in die Evangelischen Elisabeth Klinik zum Fachgespräch »Mietendeckel, geht das?« eingeladen. In der dreistündigen Debatte wurden die Möglichkeiten einer landesrechtlichen Regelung zur Miethöhe kontrovers diskutiert und Modelle einer Umsetzung vorgestellt. Neben Vertreter*innen der drei Berliner Regierungsparteien waren Richter*innen vom...

>>

Gemeinsame Pressemitteilung, 8.2.2019

Kürzlich berichtete der Focus, dass Bundesinnenminister Horst Seehofer den Verein „Rote Hilfe e.V.“ verbieten wolle. Selbst wenn dieser Veröffentlichung möglicherweise noch kein konkret geplantes Verbotsverfahren zugrunde liegt, erklären wir unsere Solidarität mit der „Roten Hilfe“.

Die „Rote Hilfe“ ist eine parteiunabhängige, strömungsübergreifende linke Antirepressions- und Solidaritätsorganisation. Durch Aufklärung, Beratung, Unterstützung, Öffentlichkeitsarbeit und Vermittlung von Rechtsanwält*innen hilft sie...

>>

Gemeinsame Pressemitteilung, 30.1.2019

"Wir fordern ein Ende der Bagatellisierung der rechts, rassistisch und antisemitisch motivierten Straftaten durch politisch Verantwortliche sowie die Anerkennung, dass es ein strukturelles Problem des rechten Gedankenguts und des Rassismus im hessischen Polizeiapparat gibt."

Mit der "Frankfurter Erklärung in Solidarität mit den Betroffenen rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt" fordern die Bildungsstätte Anne Frank, die Türkische Gemeinde Hessen, der Republikanische Anwältinnen- und Anwälteverein sowie...

>>

24. Januar 2019 | 19.00 Uhr

Thema: Prozessbeobachtung des RAV in der Türkei

Seit Bestehen des RAV gehört die Prozessbeobachtung in der Türkei zu seinen Arbeitsschwerpunkten. Die politische Situation in der Türkei hat über diesen nun bald 40jährigen Zeitraum zahlreiche Wendungen genommen, seit 2011 wieder äußerst alarmierende. Dabei musste der RAV feststellen, dass erneut auch Rechtsanwält*innen kriminalisiert werden, einzig und allein, weil sie ihren Beruf engagiert ausüben.

Der 24. Januar 2019, also der Tag des Regionaltreffens, ist auch der Internationale Tag der bedrohten Anwältin/des...

>>

Aufruf zur Teilnahme, 24.1.2019

Auch in diesem Jahr ruft der RAV gemeinsam mit in der EDA (Europäische Demokratische Anwält*innen) organisierten Schwesterorganisationen sowie mit der VDJ, der Vereinigung Berliner Strafverteidiger, der RAK-Berlin und der ELDH zur Teilnahme an einer Kundgebung auf.

Anlaß ist der

»Tag des verfolgten Anwalts«, der jedes Jahr an vielen Europäischen Orten am 24. Januar begangen wird.

In diesem Jahr wollen wir unsere Solidarität mit den türkischen und kurdischen Anwält*innen in der Türkei zeigen.

Donnerstag,...

>>

rss symbol Mitteilungen des RAV als Newsfeed (RSS 2.0) abonnieren

Start, default helper
eventStart 20-06-19
eventStart (Inline notation) 20-06-19
eventStart (unixtime) 1560981600
eventStart (date format %d.%m.%y) 20.06.19
eventStartdate 20-06-19
eventStarttime 
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 20. Juni 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 20.06.19
eventStart (time format) 00:00
eventStarttime (time format) 
eventStarttime (Inline notation) 

Start, Roq helper
eventStart 2019-06-20
eventStart (date format) 20. Juni 2019
eventStartdate (date format) 20. Juni 2019
eventStart (time format) 22:00 BAD
eventStarttime (time format)  NULL

End
eventEnd 24-06-19
eventEnd (Inline notation) 24-06-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 24.06.19
eventEnddate 24-06-19
eventEndtime 
eventEnd (time format) 00:00
eventEndtime (time format)  BAD

20.06.19 - 24.06.19 - Colloro

Sem.Nr. 19-Coll

Richterin Frauke Schuschke

20 Std. Seminarzeit gem. FAO

Start, default helper
eventStart 23-08-19
eventStart (Inline notation) 23-08-19
eventStart (unixtime) 1566547200
eventStart (date format %d.%m.%y) 23.08.19
eventStartdate 23-08-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 23. August 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 23.08.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-08-23
eventStart (date format) 23. August 2019
eventStartdate (date format) 23. August 2019
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 23-08-19
eventEnd (Inline notation) 23-08-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 23.08.19
eventEnddate 23-08-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

23.08.19 10:00 - 16:00 - Hamburg

Sem.Nr. 19-15

RAin Ulrike Donat

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

Start, default helper
eventStart 24-08-19
eventStart (Inline notation) 24-08-19
eventStart (unixtime) 1566633600
eventStart (date format %d.%m.%y) 24.08.19
eventStartdate 24-08-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 24. August 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 24.08.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-08-24
eventStart (date format) 24. August 2019
eventStartdate (date format) 24. August 2019
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 24-08-19
eventEnd (Inline notation) 24-08-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 24.08.19
eventEnddate 24-08-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

24.08.19 10:00 - 16:00 - Berlin

Sem.Nr. 19-16

RA Stefan Conen, Berlin

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

Start, default helper
eventStart 31-08-19
eventStart (Inline notation) 31-08-19
eventStart (unixtime) 1567238400
eventStart (date format %d.%m.%y) 31.08.19
eventStartdate 31-08-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 31. August 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 31.08.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-08-31
eventStart (date format) 31. August 2019
eventStartdate (date format) 31. August 2019
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 31-08-19
eventEnd (Inline notation) 31-08-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 31.08.19
eventEnddate 31-08-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 18:30
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

31.08.19 10:00 - 18:30 - Hamburg

Sem.Nr. 19-17

RAin Andrea Würdinger, Berlin

7,5 Std. Seminarzeit gem. FAO

Start, default helper
eventStart 07-09-19
eventStart (Inline notation) 07-09-19
eventStart (unixtime) 1567843200
eventStart (date format %d.%m.%y) 07.09.19
eventStartdate 07-09-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 07. September 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 07.09.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-09-07
eventStart (date format) 07. September 2019
eventStartdate (date format) 07. September 2019
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 07-09-19
eventEnd (Inline notation) 07-09-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 07.09.19
eventEnddate 07-09-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

07.09.19 10:00 - 16:00 - Berlin

Sem.Nr. 19-18

Prof. Dr. Renate Volbert, Berlin

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

Start, default helper
eventStart 08-11-19
eventStart (Inline notation) 08-11-19
eventStart (unixtime) 1573167600
eventStart (date format %d.%m.%y) 08.11.19
eventStartdate 08-11-19
eventStarttime 
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 08. November 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 08.11.19
eventStart (time format) 00:00
eventStarttime (time format) 
eventStarttime (Inline notation) 

Start, Roq helper
eventStart 2019-11-08
eventStart (date format) 08. November 2019
eventStartdate (date format) 08. November 2019
eventStart (time format) 23:00 BAD
eventStarttime (time format)  NULL

End
eventEnd 26-04-20
eventEnd (Inline notation) 26-04-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 26.04.20
eventEnddate 26-04-20
eventEndtime 
eventEnd (time format) 00:00
eventEndtime (time format)  BAD

08.11.19 - 26.04.20 - Wuppertal

Kurs in 7 Bausteinen zum Erwerb besonderer Kenntnisse gem. §§ 4, 14 p FAO

Start, default helper
eventStart 06-09-19
eventStart (Inline notation) 06-09-19
eventStart (unixtime) 1567720800
eventStart (date format %d.%m.%y) 06.09.19
eventStartdate 06-09-19
eventStarttime 
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 06. September 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 06.09.19
eventStart (time format) 00:00
eventStarttime (time format) 
eventStarttime (Inline notation) 

Start, Roq helper
eventStart 2019-09-06
eventStart (date format) 06. September 2019
eventStartdate (date format) 06. September 2019
eventStart (time format) 22:00 BAD
eventStarttime (time format)  NULL

End
eventEnd 23-02-20
eventEnd (Inline notation) 23-02-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 23.02.20
eventEnddate 23-02-20
eventEndtime 
eventEnd (time format) 00:00
eventEndtime (time format)  BAD

06.09.19 - 23.02.20 - Hamburg

Lehrgang in 7 Bausteinen zum Erwerb besonderer Kenntnisse gem. §§ 4, 13 FAO.

Aktuelle Publikationen

Der aktuelle RAV-Infobrief #117 als PDF