Sie sind hier: RAV

Willkommen auf der Seite des RAV

Der RAV ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten.

Seit seiner Gründung im Jahr 1979 tritt der RAV für das Ziel ein, Bürger- und Menschenrechte gegenüber staatlichen, wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Machtansprüchen zu verteidigen und auf eine fortschrittliche Entwicklung des Rechts hinzuwirken.

Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Kampf um die freie Advokatur, denn die Freiheit von staatlicher Bevormundung stellt für die anwaltliche Tätigkeit eine notwendige Bedingung dar, um diese Aufgabe wahrnehmen zu können.

Empfehlung Seminar

 

Jetzt anmelden:

Start, default helper
eventStart 25-10-19
eventStart (Inline notation) 25-10-19
eventStart (unixtime) 1571990400
eventStart (date format %d.%m.%y) 25.10.19
eventStartdate 25-10-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 25. Oktober 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 25.10.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-10-25
eventStart (date format) 25. Oktober 2019
eventStartdate (date format) 25. Oktober 2019
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 25-10-19
eventEnd (Inline notation) 25-10-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 25.10.19
eventEnddate 25-10-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

25.10.19 10:00 - 16:00 - München

Das Asylbewerberleistungsgesetz

Sem.Nr. 19-21

RA Volker Gerloff, Berlin

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

***neuer Termin 25.10.19***

Gemeinsame Presseerklärung von VDJ, RAV, ILMR, 18. September 2019

In Berlin-Neukölln kam es in den letzten Jahren zu ungewöhnlich vielen rechten Gewalttaten. Die rechten Brandanschläge gegen diverse Bezirkspolitiker, einen Buchhändler und der Mord an Burak Bektaş sowie Morddrohungen gegen weitere  Personen, die sich gegen Rechtsextremismus engagieren, konnten jedoch bis heute nicht aufgeklärt werden. Während bisherige Ermittlungen ins Leere liefen, kam es zu rechten Umtrieben im Berliner Landeskriminalamt (LKA).

So verfassten Polizeibeamte Drohbriefe gegen Linke, und von der...

>>

Podiumsdiskussion | 7.11.19 | Berlin

Polizeizeug*innen sind aus dem strafgerichtlichen Alltag kaum wegzu denken. Sie spielen als Tatzeug*innen in vielen Verfahren eine wesentliche Rolle und sind für die Strafjustiz wichtige Stützen bei der effektiven Fallbewältigung: Polizeizeug*innen sind stets gut vorbereitet, sie gelten bei vielen Richter*innen als neutral und allein aufgrund ihrer beruflichen Ausbildung als gewissenhaft und zuverlässig.
Ob diese Aussagen tatsächlich so zuverlässig sind, ist aber gerade die Frage. Müssten die Umstände des...

>>

Stellungnahme des RAV zum Gesetzentwurf des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg, 17.9.19

Stellungnahme des RAV zum Gesetzentwurf des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg Drittes Gesetz zur Änderung polizeirechtlicher Vorschriften (Bürgerschafts-Drucksache 721/17909) anlässlich der Anhörung im Innenausschuss am 19. September 2019

Verfasserin: Dr. Anna Luczak, Rechtsanwältin

Technische Vorbemerkung

Angesichts der Vielzahl der geplanten Änderungen beschränkt sich die Stellungnahme darauf, zu den vorgeschlagenen Änderungen bezüglich Meldeauflagen, Lichtbilderstellung im Polizeigewahrsam, Gezielter...

>>

Stellungnahme des RAV und GFF, 13.9.19

Die Stellungnahme wurde vom RAV gemeinsam mit der Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V. erarbeitet.
Die vollständige Version mit Inhaltsverzeichnis und Fußnoten kann hier heruntergeladen werden: StN als PDF

A. Landesrechtliche Kompetenz
I. Ausgangslage
Steigende Mieten in den Ballungszentren, Knappheit an bezahlbaren Wohnraum, eine Explosion von Boden- und Immobilienkaufpreisen führen gerade in den Hotspots der Republik zu einer Wohnungsnot. Das Wohnungsthema ist die soziale Frage unserer Zeit.

Gerade in den...

>>

Stellungnahme des RAV, 6.9.19

Grundsätzlich ist die Erweiterung des Betrachtungszeitraums für die Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete von vier auf sechs Jahren zu begrüßen, jede Erweiterung hilft. Allerdings wäre es sicherlich besser, alle Mieten bei der Ermittlung der Vergleichsmieten zu berücksichtigen. Denn nur so werden alle Mieten berücksichtigt, die am Markt gezahlt werden.

      1. Ortsübliche Vergleichsmiete und Betrachtungszeitraum

Bei der ortsüblichen Vergleichsmiete handelt es sich – von der Grundidee her – um die Miete, die...

>>

Pressemitteilung Nr. 5 vom 30. August 2019

Anwält*innen üben massive Kritik an den Äußerungen des Präsidenten des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts zum Asylrecht

Die Interviewäußerungen des Präsidenten des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts, Erich Künzler, vom heutigen Tag stellen ein gefährliches Zündeln am rechten Rand dar. PräsOVG Künzler verstößt aus Sicht des RAV gegen das Mäßigungsgebot insbesondere in Hinblick darauf, dass in Sachsen am kommenden Sonntag Landtagswahlen stattfinden. Künzler hatte behauptet, das Asylrechtssystem in Sachsen ignoriere...

>>

Großdemonstration, 24.8.19 in Dresden

Aufruf

Der RAV ist Mitinitiator des Bündnisses #unteilbar und Erstunterzeichner des Aufrufs von #unteilbar-Sachsen.
Wir werden am 24.8.19 mit einem RAV-Lautsprecherwagen an der Großdemonstration in Dresden teilnehmen und laden dazu ein, sich unserem Block anzuschließen.

Hier der Aufruf von #unteilbar:

Für eine offene und freie Gesellschaft - Solidarität statt Ausgrenzung!

Es findet eine dramatische politische Verschiebung statt: Rassismus und Menschenverachtung sind gesellschaftsfähig. Was gestern mehrheitlich noch...

>>

24.8.19, Jurist*innenwaggon im Sonderzug von Berlin nach Dresden zur Großdemonstration

#unteilbar - Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung!

Am 24.8.19 fahren 2 Sonderzüge von Berlin zur Großdemonstration von #unteilbar nach Dresden. Im Zug A hat der RAV zusammen mit der VDJ und der Vereinigung Berliner Strafverteidiger einen ganzen Großraumwaggon gebucht. Auf der Hinfahrt werden wir die Zeit für eine kleine Veranstaltung nutzen (s.u.).

Innnerhalb diesen Waggons sind noch einige freie Plätze vorhanden. Gern nehmen wir noch Buchungen an - bitte meldet Euch verbindlich per Mail an kontakt@rav.de an. Ein Ticket für die Hin- und Rückreise kostet 40 Euro,...

>>

RAV-Stellungnahme, 9.8.19

Stellungnahme des RAV zum Gesetzentwurf der Landesregierung Entwurf eines Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung in Mecklenburg-Vorpommern und zur Änderung anderer Gesetze (Drucksache 7/3694) anlässlich der Anhörung im Innen- und Europaausschuss am 22. August 2019.

Verfasserin: Dr. Anna Luczak, Rechtsanwältin

Technische Vorbemerkung

Angesichts der Vielzahl der geplanten Änderungen beschränkt sich die Stellungnahme darauf, zu den vorgeschlagenen Änderungen bezüglich Video-Überwachung im...

>>

Veranstaltung, 05.09.19 Berlin

Informationsveranstaltung und Diskussion zum „genetischen Phantombild“

Die Bundesregierung will die Strafprozessordnung grundlegend erweitern.
Neben Einschnitten in Beschuldigten- und Verteidigungsrechte sollen sogenannte erweiterte DNA-Analysen eingeführt werden. Damit darf die Polizei menschliche DNA-Spuren auf mögliche Augen-, Haut- und Haarfarbe sowie Alter ihrer Träger*innen untersuchen. Dieses „genetische Phantombild“ wird in der Wissenschaft als ungenau und gefährlich kritisiert. Aus antirassistischer und...

>>

rss symbol Mitteilungen des RAV als Newsfeed (RSS 2.0) abonnieren

Start, default helper
eventStart 19-10-19
eventStart (Inline notation) 19-10-19
eventStart (unixtime) 1571472000
eventStart (date format %d.%m.%y) 19.10.19
eventStartdate 19-10-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 19. Oktober 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 19.10.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-10-19
eventStart (date format) 19. Oktober 2019
eventStartdate (date format) 19. Oktober 2019
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 19-10-19
eventEnd (Inline notation) 19-10-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 19.10.19
eventEnddate 19-10-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

19.10.19 10:00 - 16:00 - Berlin

Sem.Nr. 19-18

Prof. Dr. Renate Volbert, Berlin

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

>>DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT<<

Start, default helper
eventStart 25-10-19
eventStart (Inline notation) 25-10-19
eventStart (unixtime) 1571990400
eventStart (date format %d.%m.%y) 25.10.19
eventStartdate 25-10-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 25. Oktober 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 25.10.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-10-25
eventStart (date format) 25. Oktober 2019
eventStartdate (date format) 25. Oktober 2019
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 25-10-19
eventEnd (Inline notation) 25-10-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 25.10.19
eventEnddate 25-10-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

25.10.19 10:00 - 16:00 - München

Sem.Nr. 19-21

RA Volker Gerloff, Berlin

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

***neuer Termin 25.10.19***

Start, default helper
eventStart 02-11-19
eventStart (Inline notation) 02-11-19
eventStart (unixtime) 1572685200
eventStart (date format %d.%m.%y) 02.11.19
eventStartdate 02-11-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 02. November 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 02.11.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-11-02
eventStart (date format) 02. November 2019
eventStartdate (date format) 02. November 2019
eventStart (time format) 09:00 BAD
eventStarttime (time format) 00:00 NULL

End
eventEnd 02-11-19
eventEnd (Inline notation) 02-11-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 02.11.19
eventEnddate 02-11-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

02.11.19 10:00 - 16:00 - Berlin

Sem.Nr. 19-22

RA Björn Cziersky-Reis, Berlin

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

Start, default helper
eventStart 09-11-19
eventStart (Inline notation) 09-11-19
eventStart (unixtime) 1573290000
eventStart (date format %d.%m.%y) 09.11.19
eventStartdate 09-11-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 09. November 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 09.11.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-11-09
eventStart (date format) 09. November 2019
eventStartdate (date format) 09. November 2019
eventStart (time format) 09:00 BAD
eventStarttime (time format) 00:00 NULL

End
eventEnd 09-11-19
eventEnd (Inline notation) 09-11-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 09.11.19
eventEnddate 09-11-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

09.11.19 10:00 - 16:00 - Berlin

Sem.Nr. 19-16

RA Stefan Conen, Berlin

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

Start, default helper
eventStart 16-11-19
eventStart (Inline notation) 16-11-19
eventStart (unixtime) 1573894800
eventStart (date format %d.%m.%y) 16.11.19
eventStartdate 16-11-19
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 16. November 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 16.11.19
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2019-11-16
eventStart (date format) 16. November 2019
eventStartdate (date format) 16. November 2019
eventStart (time format) 09:00 BAD
eventStarttime (time format) 00:00 NULL

End
eventEnd 16-11-19
eventEnd (Inline notation) 16-11-19
eventEnd (date format %d.%m.%y) 16.11.19
eventEnddate 16-11-19
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

16.11.19 10:00 - 16:00 - Dresden

Sem.Nr. 19-23

RAin Kati Lang, Dresden; RA Peter Fahlbusch, Hannover

6 Std. Seminarzeit gem. FAO

Start, default helper
eventStart 08-11-19
eventStart (Inline notation) 08-11-19
eventStart (unixtime) 1573167600
eventStart (date format %d.%m.%y) 08.11.19
eventStartdate 08-11-19
eventStarttime 
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 08. November 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 08.11.19
eventStart (time format) 00:00
eventStarttime (time format) 
eventStarttime (Inline notation) 

Start, Roq helper
eventStart 2019-11-08
eventStart (date format) 08. November 2019
eventStartdate (date format) 08. November 2019
eventStart (time format) 23:00 BAD
eventStarttime (time format)  NULL

End
eventEnd 26-04-20
eventEnd (Inline notation) 26-04-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 26.04.20
eventEnddate 26-04-20
eventEndtime 
eventEnd (time format) 00:00
eventEndtime (time format)  BAD

08.11.19 - 26.04.20 - Wuppertal

Kurs in 7 Bausteinen zum Erwerb besonderer Kenntnisse gem. §§ 4, 14 p FAO

***noch freie Plätze verfügbar***

Start, default helper
eventStart 06-09-19
eventStart (Inline notation) 06-09-19
eventStart (unixtime) 1567720800
eventStart (date format %d.%m.%y) 06.09.19
eventStartdate 06-09-19
eventStarttime 
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 06. September 2019
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 06.09.19
eventStart (time format) 00:00
eventStarttime (time format) 
eventStarttime (Inline notation) 

Start, Roq helper
eventStart 2019-09-06
eventStart (date format) 06. September 2019
eventStartdate (date format) 06. September 2019
eventStart (time format) 22:00 BAD
eventStarttime (time format)  NULL

End
eventEnd 23-02-20
eventEnd (Inline notation) 23-02-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 23.02.20
eventEnddate 23-02-20
eventEndtime 
eventEnd (time format) 00:00
eventEndtime (time format)  BAD

06.09.19 - 23.02.20 - Hamburg

Lehrgang in 7 Bausteinen zum Erwerb besonderer Kenntnisse gem. §§ 4, 13 FAO.

Aktuelle Publikationen

Der aktuelle RAV-Infobrief #117 als PDF