Sie sind hier: RAV > PublikationenInfobriefe > Infobrief #113, 2017

Infobrief #113, 2017

Am 16. März 2017 ist der RAV InfoBrief  #113 erschienen: mit Berichten von der Mitgliederversammlung im November 2016 und einer Dokumentation der dort gehaltenen Vorträge zu BND und NSA. Weiter setzen wir uns mit dem Trennscheibengebot und richterlich kontrollierter Anwaltspost im ›Münchener Kommunistenprozess‹ ebenso auseinander, wie mit dem ›Tag des bedrohten Anwalts‹, der in diesem Jahr die Lage der Kolleginnen und Kollegen in China in den Mittelpunkt stellte. Weitere Themen sind u.a. die Türkei vor dem Referendum, die Proteste gegen den G20-Gipfel in Hamburg im Juli 2017, die der RAV mit einem Anwaltlichen Notdienste begleiten wird, sowie das Blockupy-Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Protesten 2013.

Download

Der aktuelle Infobrief #113 des RAV als PDF