Sie sind hier: RAV > PublikationenInfobriefeArchiv > Infobrief #89, 2002

Infobrief #89, 2002

  • Wolfgang Kaleck: Vorstandsbrief  (Vorstandsbrief>>>
  • Hannes Honecker: Editorial  (EDITORIAL>>>
  • Jungle World: Die Archive öffnen!  (MELDUNGEN) Seit dem die Rote Armee Fraktion (RAF) im März 1998 ihre Auflösung bekannt gab, ist der bewaffnete Kampf in der Bundesrepublik Deutschland Geschichte. Viele Fragen aus jener Zeit sind bis heute... >>>
  • Wolf Dieter Vogel: Zeit der Aufklärung  (MELDUNGEN) Durch die Öffnung der Archive könnten vermutlich viele Fragen zur Todesnacht von Stammheim beantwortet werden.Die Wahrheit steht bereits um 8.58 Uhr fest: Andreas Baader, Jan-Carl Raspe und Gudrun... >>>
  • Silke Studzinsky: Prozess gegen Eren Keskin  (MELDUNGEN) Wir dokumentieren den ersten Verhandlungstag des Strafverfahrens gegen die bekannte Rechtsanwältin und Menschenrechtsaktivistin Eren Keskin vor dem Istanbuler Staatssicherheitsgericht am 20.09.2002.  >>>
  • RAV: Presseerklärung  (MELDUNGEN) Der Republikanische Anwältinnen- und Anwälteverein ruft zu Demonstrationen gegen die Endlagerung von Atommüll in Gorleben auf >>>
  • Wolfgang Kaleck: Stand des Verfahrens  (MELDUNGEN) Strafverfahren gegen argentinische Militärs bei der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth >>>
  • Wolfgang Kaleck: Rezension  (MELDUNGEN) Rezension von: Kai Ambos – Der Allgemeine Teil des Völkerstrafrechts. Ansätze einer Dogmatisierung. >>>
  • Amerikanische Kulturschaffende: Not in Our Name  (KRIEG GEGEN DEN TERROR) Eine Erklärung amerikanischer Kulturschaffender zum geplanten Irak-Krieg. Eine Moralische Standortbestimmung: >>>
  • Dieter Deiseroth: Am Abgrund des Verfassungsbruchs  (KRIEG GEGEN DEN TERROR) Was wenn die USA ihre Basen in Deutschland für den geplanten Irak-Krieg nutzen wollen? Die Bundesrepublik Deutschland kann auch ohne aktive Beteiligung in einen US-Krieg verwickelt werden. Wir... >>>
  • Silke Studzinsky: Rechte der Gefangenen von Guantanamo  (KRIEG GEGEN DEN TERROR) Steht der Status Kriegsgefangener im Sinne der GK III den während des Afghanistankriegs gefangen genommenen Kämpfern, die nach Guantanamo verbracht wurden zu oder gehören sie zur Zivilbevölkerung iSd... >>>
  • Wolfgang Kaleck: Wer bringt Kissinger vor Gericht?  (KRIEG GEGEN DEN TERROR) Schon in den 1970ern und 80ern wurde Henry Kissinger von einzelnen Intellek-tuellen in Amerika und Europa als das bezeichnet, was er ist: ein Kriegsverbrecher. >>>
  • Ulrike Donat: Polizeiliche Freiheitsentziehung  (RIOT POLICING) In den kommenden Wochen wird die Broschüre "Polizeiliche Freiheitsentziehung bei Bürgerprotesten" erscheinen. Wir drucken das Vorwort vorab. >>>
  • RAV: Offener Brief  (RIOT POLICING) Offener Brief an die für Freiheitsentziehungssachen zuständigenRichterinnen und Richter der Amtsgerichte Dannenberg, Lüneburg und Uelzen >>>
  • Silke Studzinsky: Aufruf zur Gründung europäischer Legal Teams  (RIOT POLICING) Nach den Demonstrationen von Anti-Globalisierungsgegnern in Göteborg, Genua, Laeken, Brüssel und anlässlich des No-Border Camps in Straßburg hat sich gezeigt, dass vielfältige juristische Probleme... >>>
  • Obcanske pravni hlidky: Bericht über Gewalt - Prag   (RIOT POLICING) Eine Gruppe von Jurastudenten um Jiri Kopal, Martin Prokop und Marek Vesely aus Prag bereitete zusammen mit dem Enviromental Law Service und anderen Bürgerrechtsgruppen in Tschechien im Sommer 2000... >>>
  • Anne Maesschalk: Legal Teams in Brüssel  (RIOT POLICING) Am Beispiel des EU Gipfels in Brüssel/Laeken im Dezember 2001, werden die Legal Teams erklärt. >>>
  • RAV: Veranstaltungen  (VERANSTALTUNGEN>>>
Lupe