Sie sind hier: RAV > FortbildungSeminare

08.12.2018 10:00 bis 16:00 - Berlin

Vertretung von Asylsuchenden aus dem Herkunftsland Afghanistan

Sem.Nr. 18/16
RA Manfred Weidmann und Friederike Stahlmann
5 Std. Seminarzeit gem. FAO
>> DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT

Wir freuen uns an dem großen Interesse für diese Veranstaltung. Wir können leider nur noch Wartelistenplätze anbieten.

 
In dem Seminar wird zum einen aktuell zu Verfolgungsszenarien in Afghanistan vorgetragen werden, wobei auf besondere Fallgruppen und Risikoprofile gesondert eingegangen wird. Gleichzeitig werden einzelne sich daran anknüpfende Rechtsfragen an Hand der aktuellen Rechtsprechung diskutiert werden und Fragen des subsidiären Schutzes. Das Seminar richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die Mandate aus dem Herkunftsland Afghanistan bearbeiten.

Referent*in
Rechtsanwalt Manfred Weidmann, Ausländer- und Asylrecht, Tübingen
Friederike Stahlmann, Afghanistan-Expertin, M.A, Doktorandin am Max Planck Institut, Halle

Termin
08.12.2018 | 10:00 - 16:00 Uhr (5 Stunden Seminarzeit gem. FAO)
Ort
GLS-Campus, Kastanienallee 82, 10435 Berlin
Teilnahmebetrag
80 € für Berufsanfänger*innen bis 2 Jahre Zulassung mit RAV-Mitgliedschaft
110 € für Berufsanfänger*innen bis 2 Jahre Zulassung ohne RAV-Mitgliedschaft
130 € für RAV-Mitglieder
180 € für Nichtmitglieder
(jew. incl. MwSt.)

Anmeldung bitte bis 08.11.2018

| 13.06.2018
Lupe