Sie sind hier: RAV > FortbildungSeminare > Schuldfähigkeits- und Prognosegutachten – Mindeststandards, Qualität und Fehlerquellen
Start, default helper
eventStart 12-12-20
eventStart (Inline notation) 12-12-20
eventStart (unixtime) 1607763600
eventStart (date format %d.%m.%y) 12.12.20
eventStartdate 12-12-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 12. Dezember 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 12.12.20
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-12-12
eventStart (date format) 12. Dezember 2020
eventStartdate (date format) 12. Dezember 2020
eventStart (time format) 09:00 BAD
eventStarttime (time format) 00:00 NULL

End
eventEnd 12-12-20
eventEnd (Inline notation) 12-12-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 12.12.20
eventEnddate 12-12-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

12.12.20 10:00 - 16:00 - Köln

Schuldfähigkeits- und Prognosegutachten – Mindeststandards, Qualität und Fehlerquellen

Sem.Nr. 20-30

Prof. Dr. Nowara

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

***wird verschoben auf 2021***

Die Verteidiger*innen sind nicht selten ratlos, wenn sie die Qualität eines Gutachtens beurteilen sollen, das in seiner Form (scheinbar) den Mindeststandards entspricht und die Gutachter*innen eloquent ihre Schlüsse ziehen.
Der Fokus soll deshalb auf mögliche Fehlerquellen gerichtet werden sowie auf Aspekte, wie die tatsächliche Qualität eines Gutachtens überprüft werden kann.

  • Erstellung von Gutachten im allgemeinen unter der Berücksichtigung der gängigen Mindeststandards
  • Fehlerquellen
  • Befragung der Sachverständigen
  • Methodenkritische Gutachten


Fallbeispiele der Teilnehmer*innen sind willkommen.

Referentin
Prof. Dr. Sabine Nowara, Dipl.-Psych., Fachpsychologin für Rechtspsychologie BDP/DGPs, Psychologische Psychotherapeutin, langjährig erfahren als Sachverständige von Schuldfähigkeits-, Prognose- und aussagepsychologischen Gutachten sowie in der Fort- und Weiterbildung von Psychologen und Psychiatern zu Themen der Begutachtung. Niedergelassene Gutachterin, Supervisorin und Lehrbeauftragte der Juristischen Fakultät der Universität zu Köln.

Ort
Bürgerzentrum Alte Feuerwache e.V. | Melchiorstraße 3 | 50670 Köln

Termin
 12.12.2020 | 10:00 - 16:00 Uhr (5 Stunden Seminarzeit gem. FAO)
Die Fortbildung wird verschoben auf das nächste Jahr.

Teilnahmebetrag
120/150 € für Berufsanfänger*innen bis 2 Jahre Zulassung mit/ohne RAV-Mitgliedschaft
180/240 € RAV-Mitglieder/Nichtmitglieder  
(jew. incl. MwSt.)