Sie sind hier: RAV > FortbildungSeminare

08.12.2018 09:00 bis 17:00 - Hamburg

Neuere Rechtsprechung des EGMR aus dem Blick der Verteidigung unter besonderer Berücksichtigung des Befangenheitsrechts

Sem.Nr. 18-14
RA Stefan Conen
7 Std. Seminarzeit gem. FAO

Die Veranstaltung wird diverse neuere Rechtsprechung des EGMR und deren Fruchtbarmachung in der Verteidigung thematisieren. Dabei wird vertieft auch das Befangenheitsrecht samt Handwerkszeug besprochen.

Referent
Stefan Conen, seit über zehn Jahren als Strafverteidiger tätig, Vorstandsmitglied der Vereinigung Berliner Strafverteidiger und regelmäßig in der Anwalts- und Fachanwaltsausbildung referierend. Zudem Lehrbeauftragter der FU-Berlin und Kommentator im Anwaltskommentar StGB, im Münchner Kommentar zur StPO (›Recht der Befangenheit‹) sowie im Radtke/Hohmann-StPO (›Recht der Untersuchungshaft‹).
Zeit
08.12.2018 | 09:00 – 17:00 Uhr (7 Std. Seminarzeit gem. FAO)
Ort
dock europe e.V. | Bodenstedtstrasse 16 | D-22765 Hamburg
Teilnahmebetrag
70,00 // 100,00 € für Berufsanfänger*innen (2 Jahre Zulassung) // ohne RAV-Mitgliedschaft
120,00 // 170,00 € RAV-Mitglieder // Nichtmitglieder (jew. incl. MwSt.)
Anmeldungen (PDF) bitte bis 08.11.2018

| 30.05.2018
Lupe