Sie sind hier: RAV > FortbildungSeminare > Mietrecht - Gerichtliches Verfahren
Start, default helper
eventStart 28-09-21
eventStart (Inline notation) 28-09-21
eventStart (unixtime) 1632841200
eventStart (date format %d.%m.%y) 28.09.21
eventStartdate 28-09-21
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 28. September 2021
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 28.09.21
eventStart (time format) 17:00
eventStarttime (time format) 17:00
eventStarttime (Inline notation) 17:00

Start, Roq helper
eventStart 2021-09-28
eventStart (date format) 28. September 2021
eventStartdate (date format) 28. September 2021
eventStart (time format) 15:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 28-09-21
eventEnd (Inline notation) 28-09-21
eventEnd (date format %d.%m.%y) 28.09.21
eventEnddate 28-09-21
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 20:30
eventEndtime (time format) 17:00 BAD

28.09.21 17:00 - 20:30 - Online

Mietrecht - Gerichtliches Verfahren

Sem.Nr. 21-14 RA Henrik Solf 3 Std. Seminarzeit gem. FAO
 

Der Gegenstand der Fortbildung soll die Betreuung gerichtlicher Mandate in der I. Instanz bei der Vertretung von Mieter:innen sein. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf Fragen der Taktik vor und während des Prozesses liegen.
Schwerpunkte sollen zudem die verschiedenen Prozessanträge bei der Führung und Abwehr von Klagen, Beweissicherungsverfahren aber auch Verfahren zur einstweiligen Verfügung sein.

Referent
Henrik Solf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohneigentumsrecht und seit vielen Jahren schwerpunktmäßig im Mietrecht tätig. Er berät und vertritt Mieterinnen und Mieter.

Termin
28.09.2021 | 17:00 - 20:30 Uhr (3 Stunden Seminarzeit gem. FAO)

Ort
Online-Veranstaltung

Teilnahmebetrag
40 € für Berufsanfänger:innen bis 2 Jahre Zulassung mit RAV-Mitgliedschaft
70 € für Berufsanfänger:innen bis 2 Jahre Zulassung ohne RAV-Mitgliedschaft
90 € für RAV-Mitglieder
120 € für Nichtmitglieder (jew. incl. MwSt.)

Anmeldung (PDF) bitte bis 20.9.21