Sie sind hier: RAV > FortbildungSeminare > Mietendeckel für Mieter*innen
Start, default helper
eventStart 17-06-20
eventStart (Inline notation) 17-06-20
eventStart (unixtime) 1592406000
eventStart (date format %d.%m.%y) 17.06.20
eventStartdate 17-06-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 17. Juni 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 17.06.20
eventStart (time format) 17:00
eventStarttime (time format) 17:00
eventStarttime (Inline notation) 17:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-06-17
eventStart (date format) 17. Juni 2020
eventStartdate (date format) 17. Juni 2020
eventStart (time format) 15:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 17-06-20
eventEnd (Inline notation) 17-06-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 17.06.20
eventEnddate 17-06-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 20:15
eventEndtime (time format) 17:00 BAD

17.06.20 17:00 - 20:15 - Online

Mietendeckel für Mieter*innen

Sem.Nr. 20-18

RAe Benjamin Raabe und Henrik Solf

3 Std. Seminarzeit gem. FAO

In den letzten Jahren hat der Gesetzgeber Regelungen zur Begrenzung der Miethöhe erlassen. Mit dem Berliner Mietendeckel steht Mieter*innen rechtliche Instrumente zur Verfügung, die einem weiteren unkontrollierten Anstieg der Mieten entgegenstehen.

Wir wollen uns in drei Zeitstunden mit den rechtlichen Grundlagen des Mietendeckels und den Fragen seiner praktischen Umsetzung beschäftigen. Hier geht es für die Berliner Kolleg*innen vor allem um den Mietenstopp, den Umgang mit Modernisierung und um die Wiedervermietungsmiete.

Referenten:
Henrik Solf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohneigentumsrecht und seit vielen Jahren schwerpunktmäßig im Mietrecht tätig. Er berät und vertritt Mieterinnen und Mieter.
Rechtsanwalt Benjamin Raabe ist Fachanwalt für Miet- und Wohneigentumsrecht und seit über 25 Jahren schwerpunktmäßig im Mietrecht tätig. Er berät und vertritt Mieterinnen und Mieter.

Termin       
17.06.2020 | 17:00 - 20:15 Uhr (3 Stunden Seminarzeit gem. FAO)

Teilnahmebetrag
40 € für Berufsanfänger*innen bis 2 Jahre Zulassung mit RAV-Mitgliedschaft
70 € für Berufsanfänger*innen bis 2 Jahre Zulassung ohne RAV-Mitgliedschaft
90 € für RAV-Mitglieder
120 € für Nichtmitglieder (jew. incl. MwSt.)

Anmeldungen(PDF) bitte bis 03.06.2020