Sie sind hier: RAV > FortbildungSeminare > Keine Angst vor
Trennung und Scheidung
- Vermeidung von Fehlerquellen im Familienrecht
Start, default helper
eventStart 04-09-20
eventStart (Inline notation) 04-09-20
eventStart (unixtime) 1599217200
eventStart (date format %d.%m.%y) 04.09.20
eventStartdate 04-09-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 04. September 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 04.09.20
eventStart (time format) 13:00
eventStarttime (time format) 13:00
eventStarttime (Inline notation) 13:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-09-04
eventStart (date format) 04. September 2020
eventStartdate (date format) 04. September 2020
eventStart (time format) 11:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 04-09-20
eventEnd (Inline notation) 04-09-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 04.09.20
eventEnddate 04-09-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 19:00
eventEndtime (time format) 13:00 BAD

04.09.20 13:00 - 19:00 - Online

Keine Angst vor
Trennung und Scheidung
- Vermeidung von Fehlerquellen im Familienrecht

Sem.Nr. 20-15

RA Ulrike Donat

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

Einführung ins Familienrecht mit folgenden Themen:

I. Materielles Recht
- Scheidungsvoraussetzungen
- Folgen von Trennung und Scheidung: 

  • Ehewohnung                    
  • Unterhalt                    
  • Vermögen und Schulden                    
  • Altersvorsorge und Versorgungsausgleich                    
  • Steuern, Krankenkasse usw.

- Maßgebliche Zeitpunkte
- Trennung: Voraussetzungen, Auskunftsansprüche, Rechtswahrung durch Verzug, Beginn des Trennungsjahres und Folgen für Unterhalt, Wohnvorteil usw.
- Ehewohnung: Mietverhältnisse- Kündigung und Übernahme; Wohnvorteil; Zuweisung und Nutzugsvorteile
- Haushaltsgegenstände
- Ehegattenunterhalt: Unterhaltstatbestände, Bedürftigkeit, Leistungsfähigkeit, Bedarf, Erwerbsobliegenheiten, Ehegattenunterhalt auch bei "Wechselmodell"
- Vermögen und Zugewinn: Vermögenszuordnung, Bewertungsfragen, Auskunftsansprüche, Grundlagen des Zugewinnausgleichs - Endvermögen, Anfangsvermögen, Zurechnungen,
- (ehebedingte) Schulden, Gesamtschuldner - und Gesamtgläubiger
- Versorgungsausgleich - Grundlagen: gesetzliche Renten, Beamtenpension, Betriebsrenten, Versorgungswerke private Altersvorsorge, interner und externer Ausgleich; "Stolpersteine"
- Steuern bei Trennung und Scheidung, Mitversicherung in der Krankenkasse
- Einvernehmliche Regelungen: Achtung, Interessenkonflikte! Formerfordernisse
- Hinweis: Erb- und Pflichtteilsrecht; Bezugsrecht von Lebensversicherungen;

II. Verfahrensrecht
- FamFG - Struktur, "wording"
- Verhältnis zur ZPO - Eilverfahren und Hauptsacheverfahren
- Rechtsmittel
- Verfahrenskostenhilfe
- Gegenstandswerte

Referentin Ulrike Donat, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht, Mediatorin aus Hamburg mit jahrzehntelanger Erfahrung im Familienrecht und Konfliktlösungsstrategien.

Referentin:        Ulrike Donat, Rechtsanwältin in Hamburg
Termin:               04.09.2020 | 13:00 - 19:00 Uhr (5 Stunden Seminarzeit gem. FAO)
Ort:                       Online

Teilnahmebetrag
120/150 € für Berufsanfänger*innen bis 2 Jahre Zulassung  mit/ohne RAV-Mitgliedschaft
180/240 € RAV-Mitglieder/Nichtmitglieder 
(jew. incl. MwSt.)

Anmeldungen bitte bis 27.08.2020