Sie sind hier: RAV > FortbildungSeminare > Europäisches Aufenthaltsrecht - The Europe Issue
Start, default helper
eventStart 19-09-20
eventStart (Inline notation) 19-09-20
eventStart (unixtime) 1600502400
eventStart (date format %d.%m.%y) 19.09.20
eventStartdate 19-09-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 19. September 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 19.09.20
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-09-19
eventStart (date format) 19. September 2020
eventStartdate (date format) 19. September 2020
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 19-09-20
eventEnd (Inline notation) 19-09-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 19.09.20
eventEnddate 19-09-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 18:30
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

19.09.20 10:00 - 18:30 - Berlin

Europäisches Aufenthaltsrecht - The Europe Issue

Sem.Nr. 20-22

RAe Sven Hasse und Ünal Zeran

7,5 Std. Seminarzeit gem. FAO

Das Europarecht beherrscht das Migrationsrecht mit Richtlinien, Verordnungen und Abkommen.

Im Seminar wird sich ein „synoptischer Überblick“ über die Freizügigkeitsrichtlinie, Daueraufenthaltsrichtlinie und den Regelungen des Assoziationsrechts EWG/Türkei (ARB 1/80) verschafft. Das Entstehen und die Verfestigung des Aufenthaltsrechts, Zugang zur Beschäftigung, die Beendigung des Aufenthaltes, die Rechtstellung der Familienangehörigen sollen an Hand der einschlägigen europarechtlichen und nationalen Normen miteinander verglichen werden. Die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Regelungsinhalte werden dargestellt.

Die Veranstaltung ist für den Einstieg und Wiederholung in die einschlägige Materie geeignet.

Referenten
Die Rechtsanwälte Sven Hasse (Berlin) und Ünal Zeran (Hamburg) sind Dozenten beim Fachanwaltskurs Migrationsrecht für den RAV und bilden zu den europarechtlichen Bezügen des Migrationsrechts fort.

Termin
19.09.2020 | 10:00 - 18:30 Uhr (7,5 Stunden Seminarzeit gem. FAO)

Ort
GLS-Campus | Kastanienallee 82 | 10435 Berlin

Teilnahmebetrag
180/240 € für Berufsanfänger*innen bis 2 Jahre Zulassung mit/ohne RAV-Mitgliedschaft
270/350 € RAV-Mitglieder/Nichtmitglieder
(jew. incl. MwSt.)

Anmeldungen bitte bis 10.09.2020