Sie sind hier: RAV > FortbildungSeminare

01.12.2018 09:17 bis 00:00 - Berlin

Der Beweisantrag im Strafverfahren aus der Sicht der Strafverteidigung mit einem Schwerpunkt zum Sachverständigenbeweis

Dr. Bernd Wagner
Sem.Nr. 18-21
7,5 Std. gem. FAO

Neben einer Aktualisierung des Grundwissens zum Beweisantragsrecht werden konkrete Beispiele für eine sachgerechte Formulierung von Beweisanträgen vorgetragen. Die Besonderheiten des präsenten Beweismittels und des Augenscheins werden angesprochen, Fehlerquellen beim wichtigen Zeugenbeweis diskutiert. Zudem werden die Grundlagen des Sachverständigenbeweises erörtert und neben den Beweisthemen aus dem Bereich der Psychowissenschaften werden insbesondere der kriminalistische Beweisantrag und der DNA-Beweis praxisbezogen behandelt.

Die Veranstaltung ist als Workshop konzipiert. Es geht eher um Praxisfragen und um Handlungskompetenz als um die Dogmatik des Beweisantragsrechts.

Referent
Dr. Bernd Wagner, Rechtsanwalt in Hamburg

Termin
01.12.18 | 9:00 - 17:30 Uhr (7,5 Std. gem. FAO)

Veranstaltungsort
GLS-Campus, Kastanienallee 82, 10435 Berlin

Teilnahmebetrag
80,00/110,00 € für Berufsanfänger*innen bis 2 Jahre Zulassung mit/ohne RAV-Mitgliedschaft

130,00/170,00 € für RAV-Mitglieder/für Nichtmitglieder

(jew. incl. MwSt.)

Anmeldung (PDF) bitte bis 08.11.2018 per Post, Fax oder Mail an die Geschäftsstelle des RAV

| 25.09.2018
Lupe