Sie sind hier: RAV > FortbildungSeminare > Aktuelle Rechtsprechung zum Dublin-Verfahren
Start, default helper
eventStart 09-05-20
eventStart (Inline notation) 09-05-20
eventStart (unixtime) 1589011200
eventStart (date format %d.%m.%y) 09.05.20
eventStartdate 09-05-20
eventStarttime 30-11--1
eventStartdate (date format %d. %B %Y) 09. Mai 2020
eventStartdate (date format %d.%m.%y) 09.05.20
eventStart (time format) 10:00
eventStarttime (time format) 10:00
eventStarttime (Inline notation) 10:00

Start, Roq helper
eventStart 2020-05-09
eventStart (date format) 09. Mai 2020
eventStartdate (date format) 09. Mai 2020
eventStart (time format) 08:00 BAD
eventStarttime (time format) 23:00 NULL

End
eventEnd 09-05-20
eventEnd (Inline notation) 09-05-20
eventEnd (date format %d.%m.%y) 09.05.20
eventEnddate 09-05-20
eventEndtime 30-11--1
eventEnd (time format) 16:00
eventEndtime (time format) 10:00 BAD

09.05.20 10:00 - 16:00 - München

Aktuelle Rechtsprechung zum Dublin-Verfahren

Sem. Nr. 20-12

RAin Berenice Böhlo

5 Std. Seminarzeit gem. FAO

Das Seminar soll einerseits die Grundlagen des Dublin-Verfahrens vermitteln, andererseits aber auch auf einzelne Rechtsfragen vertiefend eingehen. Die Fortbildung wird neben dem Dublin-Verfahren auch die Fragen des Zweitantrags sowie die Weiterwanderung von Anerkannten umfassen. Ein Schwerpunkt wird auf dem aktiven Austausch und der Vertretung in der Praxis liegen.
Mit dem Seminar sollen sowohl junge als auch erfahrene Kolleg*innen angesprochen werden. Erfahrungsaustausch ist erwünscht.
Referentin Rechtsanwältin Berenice Böhlo, Berlin, arbeitet seit Jahren in einer Kanzlei mit Schwerpunkt Migrationsrecht

Termin:              
09.05.2020| 10:00 - 16:00 Uhr (5 Stunden Seminarzeit gem. FAO)

Ort:                      
EineWeltHaus München | Schwanthalerstr. 80 | 80336 München

Teilnahmebetrag

70 € für Berufsanfänger*innen bis 2 Jahre Zulassung mit RAV-Mitgliedschaft

100 € für Berufsanfänger*innen bis 2 Jahre Zulassung ohne RAV-Mitgliedschaft

120 € für RAV-Mitglieder

180 € für Nichtmitglieder

(jew. incl. MwSt.)

Anmeldungen(PDF) bitte bis 30.04.2020